10jffw02.04.2013 • In diesem Jahr können wir mit einigem Stolz auf 10 Jahre "Feuerwehr Willmenrod online" zurückblicken.

Der „Grundgedanke" liegt bereits mehr als zehn Jahre zurück und fand im Winter 2002/2003 statt. Thomas Kreul, Dirk Olberts, Christian u. Thorsten Weyel (alle FF Willmenrod) hatte damals die Idee, die Aktivitäten rund um

die Feuerwehr Willmenrod im sich rasant weiterentwickelnden World Wide Web publik zu machen, um möglichst viele Interessenten zeitnah mit Informationen aus erster Hand zu versorgen.

Nachdem möglichen Inhalte und das Layout entworfen war und zahlreiche Vorschläge und Ideen diskutiert wurden, ging am 05. Mai 2003 unsere Seite mit einem einfachen Design und externem Gästebuch online. Waren es zum Beginn nur reine html - Seiten, so wurde in der Weiterentwicklung bereits 2004 ein Gästebuch, News, Umfragen und eine Bildergalerie in die Homepage integriert, welche auf der Programmiersprache PHP basierten.

Fww204

Da sich jedes Jahr die Möglichkeiten verändern, und sich laufend neue Trends und neue Technologien anbieten, wurde eine regelmäßige Überarbeitung erforderlich, um auf dem aktuellen Stand der Technik zu bleiben.

So folgten im Verlauf der folgenden Monate und Jahre mehrere Änderungen am Design und Überarbeitungen. Mit der Zeit wurde die Internetpräsenz immer umfangreicher und vor allem auch schwerer zu pflegen.

Durch die permanent Arbeit an den Seiten, ging häufig das Gefühl für die Zeit verloren. Die Arbeitsstunden um die Seiten auf den aktuellen Stand zu halten, sind nicht zu beziffern. Die Ideen zu verschiedensten Berichten geschehen ja schon

Ffw2009

weit vor der eigentlichen Veröffentlichung. Hierzu müssen Dokumente erstellt und verfasst, Presserechtliche und urheberrechtliche Sachverhalte beachtet und eingehalten werden. Dazu Fotos erstellen, bearbeiten und eingepflegen.

Nach reichlicher Überlegung, wurden die Seiten im Frühjahr 2009 auf dem heimischen PC von Grund auf neu aufgebaut, mit der Absicht neue Funktionen anzubieten und gleichzeitig einfach und klar zu strukturieren.

Im Oktober 2009 war es dann soweit, erstmals kam das neue Content-Management-Systems (CMS) zum Einsatz. Dies vereinfachte nun die Pflege und Aktualisierung der Seiten erheblich. Aber, egal ob Einbindung neuer Module, Updates oder Datensicherung – viele auch sehr arbeitsintensive Maßnahmen bleiben dem Besucher der Homepage verborgen, sind aber für den reibungslosen Betrieb und die nahezu hundertprozentige Verfügbarkeit unabdingbar.Ffw2012

Seitdem stellen wir ihnen hier auf feuerwehr-willmenrod.de regelmäßig Berichte und aktuellen Einsätze für Sie online, informieren über aktuelle Anlässe, geben Ratschläge zur Feuerbekämpfung und -Prävention. Auch bieten wir Ihnen in unserer Bildergalerie die Möglichkeit, etwas Zeit mit dem Gestern und Heute zu verbringen.

Seit Ende 2012 bedienen wir auch die sogenannten „neuen Medien" wie Facebook. Auf dieser Facebook-Seite informieren wir in einem Blog über neue Berichte, Einsätze oder Bilder zur Feuerwehr-Willmenrod.

Diese werden von einer Feuerwehrkameradin bzw. einem Feuerwehrkameraden eingepflegt.

Nicht vergessen wollen wir die Autoren und Fotografen, die uns Beiträge in Form von Text und Bildern liefern, denn ohne diese wäre die Präsentation auch nicht das was sie heute ist. Deshalb hier ein herzliches Dankeschön!

Bedanken möchten wir uns bei Allen für das entgegengebrachte Interesse und Vertrauen in den letzten 10 Jahren, dies belegen die stetig steigenden Zugriffszahlen. Wir wünschen uns für die Zukunft weiterhin gute Zusammenarbeit mit den verantwortlichen Personen, der Presse und der Feuerwehrführung.