Zeltlager28.06.2013 • Jugendfeuerwehr-Zeltlager

Jedes Jahr fahren wir im Sommer für ein paar Tage ins Zeltlager.
Diese Zeltlager finden hier in der Umgebung statt. Dieses Jahr waren wir zu Gast in der Freizeitanlage Dreisbach. Hier trafen wir uns mit den anderen

Jugendfeuerwehren aus der Verbandsgemeinde Westerburg.

Dabei waren die Jugendfeuerwehren aus Ailertchen, Gemünden/Winnen, Hergenroth, Höhn mit Ortsteilen, Rothenbach/Brandscheid, Stahlhofen/Pottum, Weltersburg, Westerburg und Willmenrod.
Nachdem die Zelte aufgestellt wurden, richtet sich jeder seinen Schlafplatz ein, denn im Zelt schläft man bekanntlich bei Wind und Wetter auf einer Luftmatraze. Danach wurde der Zeltplatz erkundet.

Neben den feuerwehrspezifischen Aufgaben sollten natürlich vor allem Spaß und Sport die nächsten Tage im Vordergrund stehen.
Am Samstag  fand der Erwerb der Jugendflamme 2 statt.. Es legten 32 Jugendliche die Jugendflamme 2 ab. Diese haben es mit Bravur geschafft und sich somit einen weiteren Schritt in die Arbeit der Feuerwehr vorgearbeitet.

Wir hatten wieder drei erfolgreiche Tage mit viel Spaß und Action, die jedoch viel zu schnell vergingen. Das Abbauen der Zelte und die Verabschiedung der Teilnehmer durch die Lagerleitung beendeten nach dem Mittag das Zeltlager in Dreisbach. So hieß es dann auch "Zum Abmarsch fertig!" für alle Jugendfeuerwehrgruppen.

Auch wenn sich der Sommer an diesem Wochenende nicht von seiner besten Seite zeigte, war das Zeltlager 2013 wieder einmal ein voller Erfolg und wartet auf eine Wiederholung im nächsten Jahr.