Brueb201319.10.2013 • Um 14.30 Uhr erfolgte die Alarmierung "Brand im Kommunalen Kindergarten Willmenrod". In einer Gemeinschaftsübung probten die Freiwilligen Feuerwehren aus Willmenrod und Berzhahn dieses Szenario, bei dem es galt, drei vermisste Kinder aus den Flammen zu retten. 

Als "Übverletzte" fungierten drei Mitglieder der Jugendfeuerwehr Willmenrod. Beim anschließenden gemütlichen Beisammensein im Feuerwehrgerätehaus Willmenrod wurde von den beiden Wehrführern Frank Jung und Detlef Schumann die vorangegangene Übung nochmals thematisiert.

(Text und Foto: Ulrike Preis)