Jhv2016 04.10.2016 • Jahreshauptversammlung mit Bayrischen Abend

 Die diesjährige Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Willmenrod fand am 24.09.2016 statt. Erstmalig

dieses Jahr fand im Anschluss ein bayrischer Abend statt. Hierzu waren die Fahrzeughalle und das Festzelt bereits im Oktoberfest-Stil geschmückt.
Da für 2016 keine Ehrungen anstanden, wurde auch die Kleiderordnung zu Dirndl und Lederhosen geändert.

Eröffnet wurde der Abend vom 1. Vorsitzenden Roland Preis. Er begrüßte alle anwesenden Kameraden, den Ortsbürgermeister Herrn Günter Weigel, sowie alle Vereinsmitglieder und die Jugendfeuerwehr.

Da die Jahreshauptversammlung erstmals im September stattfand, fielen dementsprechend auch die Jahresberichte des 1. Vorsitzenden, des Wehrführers und der Jugendwartin länger aus.
Nachdem Bericht des Kassenwartes und der Kassenprüfer wurde dem gesamten Vorstand die Entlastung erteilt.

Als nächster Tagesordnungspunkt stand die Neuwahl des Vorstandes an. Diese führte der Ortsbürgermeister durch. Der bestehende Vorstand wurde einstimmig wieder gewählt.

An dieser Stelle möchten wir uns für das entgegengebrachte Vertrauen unserer Vereinsmitglieder bedanken.

Des Weiteren wurde von der Versammlung eine Satzungsänderung vorgenommen. Diese betraf die Wahl des Datums der Jahreshauptversammlung. Es wurde beschlossen, die Satzung dahingehend zu ändern, dass die Versammlung einmal im Kalenderjahr stattfinden muss und nicht wie ursprünglich in den ersten drei Monaten eines Kalenderjahres.

Im Anschluss an den offiziellen Teil folgte ein gemütliches Beisammensein mit gemeinsamen Abendessen und dem einen oder anderen Oktoberfestbier. Für die musikalische Untermalung des Abends sorgte unser stellvertretender Wehrführer und Vorstandsmitglied Thomas Kreul.

Marit Preis (Oberfeuerwehrfrau)