Hilfe Amtshilfe Tierrettung in der Bornstr.

Techn. Hilfe > sonstige techn. Hilfeleistung
Zugriffe 270
Einsatzort Details

Datum 25.03.2018
Alarmierungszeit 08:41 Uhr
Einsatzende 09:08 Uhr
Einsatzdauer 27 Min.
Alarmierungsart SIR - Sirene
Einsatzleiter HFM Thoms Kreul
Mannschaftsstärke 5
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Willmenrod
  • Willmenrod 41
Fahrzeugaufgebot   FloWillm47
Tierret03 2018

Einsatzbericht

Alarmierung durch Leitstelle Tierrettung. An der Einsatzstelle (geteerter Abzweig vom Feldweg in Richtung Erleheck) fiel ein junger Hund in ein ca. 120 cm tiefes Erdloch und kam von selbst nicht mehr dort heraus. Auch die Besitzer bekamen den Hund nicht raus.

Das Erdloch wurde von uns vergrößert und wir konnten dann den Hund mit der Hundeleine ein Stück anheben, ihn dann packen und ins Freie befördern. Hund und Besitzer anschließend wohl auf.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 

Ffw112

Wetterwarnung für Westerwaldkreis :
Amtliche WARNUNG vor FROST
Fr, 15.Feb. 23:00 bis Sa, 16.Feb. 09:00
Bundesland: Rheinland-Pfalz
Es tritt leichter Frost bis -3 °C auf.
1 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 15/02/2019 - 22:10 Uhr

Blutspende

Blutspende

Blutspender
sind Lebensretter

Rettungsgasse

RettungsgasseADAC

Senioren - Sicherheit

Sicherheit Senioren

DHDFW

Nach oben