Sturmschaden24.09.2018 • Vorbereitet auf Sturm, Gewitter & Co.

Bei Unwettern können Gefahren für Menschen, Tiere und Sachwerte entstehen. Wer gut vorbereitet ist, kann diese Gefahren erheblich minimieren.
Achten Sie bei Aktivitäten im Freien auf aufziehende Gewitter. Informationen können hier auch Warn-Apps für Mobiltelefone wie etwa NINA oder Extern KATWARN bieten.

Ffw4 Logo25.08.2018 • Einladung an alle Mitglieder der FFW-Willmenrod

Am Samstag den 22. September 2018 findet die diesjährige Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Willmenrod e. V. statt. Beginn ist um 19:30 Uhr im Feuerwehrgerätehaus in Willmenrod. Wir bitten alle aktiven und passiven Mitglieder um rege Teilnahme und pünktliches Erscheinen. Im Anschluss findet für sie ein zünftiges Oktoberfest statt. Die Tagesordnung finden Sie in der Einladung, die allen Mitglieder zugestellt wird oder hier:

Ffw112

Wetterwarnung für Westerwaldkreis :
Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE
So, 09.Dec. 22:00 bis Mo, 10.Dec. 10:00
Bundesland: Rheinland-Pfalz
Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.
Amtliche WARNUNG vor WINDBÖEN
Mo, 10.Dec. 08:59 bis Mo, 10.Dec. 22:00
Bundesland: Rheinland-Pfalz
Es treten oberhalb 600 m Windböen mit Geschwindigkeiten zwischen 50 km/h (14m/s, 28kn, Bft 7) und 60 km/h (17m/s, 33kn, Bft 7) aus westlicher Richtung auf. In Schauernähe sowie in exponierten Lagen muss mit Sturmböen bis 70 km/h (20m/s, 38kn, Bft 8) gerechnet werden.
2 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 10/12/2018 - 09:47 Uhr

Blutspende

Blutspende

Blutspender
sind Lebensretter

Rettungsgasse

RettungsgasseADAC

Senioren - Sicherheit

Sicherheit Senioren

Wetterwarnung für Westerwaldkreis :
Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE
So, 09.Dec. 22:00 bis Mo, 10.Dec. 10:00
Bundesland: Rheinland-Pfalz
Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.
Amtliche WARNUNG vor WINDBÖEN
Mo, 10.Dec. 08:59 bis Mo, 10.Dec. 22:00
Bundesland: Rheinland-Pfalz
Es treten oberhalb 600 m Windböen mit Geschwindigkeiten zwischen 50 km/h (14m/s, 28kn, Bft 7) und 60 km/h (17m/s, 33kn, Bft 7) aus westlicher Richtung auf. In Schauernähe sowie in exponierten Lagen muss mit Sturmböen bis 70 km/h (20m/s, 38kn, Bft 8) gerechnet werden.
2 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 10/12/2018 - 09:47 Uhr

Wetter online

www.Brand-Feuer.de

Brand Feuer De

Prävention zum Thema Brandschutz im Stil eines Wikis. Informativ und voller Tipps

DHDFW

Nach oben